Eric von Dömming

Eric von Dömming

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Standort Frankfurt am Main

Kurzprofil

Ich habe Rechtswissenschaft an der Goethe-Universität Frankfurt studiert und arbeite als Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Teilprojekt "Sicherheit und gesellschaftlicher Zusammenhalt". Meine Arbeit verortet sich an der Schnittstelle von Rechts- und Sozialphilosophie und setzt sich mit Fragen der Sicherheitspolitik, insbesondere der Polizei auseinander. Deren Aufgabe und Stellung untersuche ich insbesondere aus der Perspektive der Hegemonietheorie und der Kritischen Theorie.

Was interessiert mich am Gesellschaftlichen Zusammenhalt

Bei meiner Arbeit interessiert mich insbesondere, welchen Einfluss staatliches Sicherheitshandeln auf den gesellschaftlichen Zusammenhalt hat. Gegenwärtig stellt sich diese Frage vor allem angesichts diverser Fälle von Rassismus in der Polizei oder auch der schwierigen Rolle der Sicherheitsbehörden in Bezug auf rechtsterroristische Aktivitäten. Doch nicht nur Probleme mit Rassismus führen dazu, dass die Polizei nicht nur als schützende Institution, sondern von Teilen der Bevölkerung auch als Unsicherheitsfaktor wahrgenommen wird. Welche Auswirkungen hat es für den gesellschaftlichen Zusammenhalt, wenn nicht alle Teile der Gesellschaft die Sicherheitsbehörden gleichermaßen als Garant ihrer Sicherheit wahrnehmen und wie kann es bei deren Arbeit zu Ungleichbehandlungen oder gar diskriminierenden und rassistischen Tendenzen kommen?

Forschungsprojekte

» zurück zur Personenübersicht