Transfertagungen

Das FGZ wird einmal jährlich in Koordination mit dem Praxisrat und den Praxispartner*innen eine Transfertagung organisieren, die einem wesentlichen Teilaspekt gesellschaftlichen Zusammenhalts nachgeht beziehungsweise sich einer zentralen Fragestellung widmet.