Prof. Dr. Priska Daphi

Prof. Dr. Priska Daphi

Stellvertretende Sprecherin Teilinstitut Bielefeld, Projektleiterin

Standort Bielefeld

Kurzprofil

Priska Daphi ist Professorin für Konfliktsoziologie an der Universität Bielefeld, Fakultät für Soziologie. Davor leitete sie die Nachwuchsgruppe Konflikt und soziale Bewegungen am Leibniz-Institut Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung (HSFK). 2015 war sie Humboldt-Fellow am Europäischen Hochschulinstitut in Florenz. Sie promovierte an der Humboldt-Universität zu Berlin und studierte politische Soziologie an der London School of Economics and Political Science sowie der Universiteit Maastricht. Ihre Forschung befasst sich mit dem Wandel politischer Partizipation und Mobilisierung in Europa. Der Schwerpunkt liegt hierbei insbesondere auf zivilgesellschaftlichen Akteuren und sozialen Bewegungen sowie auf innergesellschaftlichen Konflikten im Kontext von Globalisierung, Migration und Polarisierung. Priska Daphi ist Mitherausgeberin der Fachzeitschrift Social Movement Studies (Impact Factor: 2,0).

Was interessiert mich am Gesellschaftlichen Zusammenhalt

Die Frage nach der Dynamik von innergesellschaftlichen Konflikten und ihren Auswirkungen auf den gesellschaftlichen Zusammenhalt. Unser FGZ-Projekt nimmt hierzu insbesondere Proteste in den Blick, eine prominente Form, in der gesellschaftliche Konflikte zu Tage treten. Auf Basis einer vergleichenden Untersuchung geht das Projekt der Frage nach, wie sich Proteste auf den gesellschaftlichen Zusammenhalt auswirken. 

Publikationen (Auswahl)

Daphi, Priska/ Anderl, Felix/ Deitelhoff, Nicole (2019): Bridges or Divides? Conflicts and Synergies of Coalition Building across Countries and Sectors in the Global Justice Movement. In: Social Movement Studies. online first.

Hinger, Sophie/ Daphi, Priska/ Stern, Verena (2019): Divided Reactions: Pro- and Anti-Migrant Mobilization in Germany. In: Rea, Andrea/ Martiniello, Marco/ Mazzola, Alessandro/ Meuleman, Bart (Hrsg.): The Refugee Reception Crisis: Polarized Opinions and Mobilizations, Brüssel, S. 56-74.

Daphi, Priska/ Deitelhoff, Nicole (2017): Protest im Wandel? Jenseits von Transnationalisierung und Entpolitisierung. In: Leviathan. Berliner Zeitschrift für Sozialwissenschaft, 33, S. 306-322.

Daphi, Priska (2017): “Imagine the streets”: The spatial dimension of protests' transformative effects and its role in building movement identity. In: Political Geography, 56, S. 34-43. 

Daphi, Priska (2017): Becoming a Movement. Identity, Narrative and Memory in the European Global Justice Movement. London: Rowman & Littlefield International. 

» zurück zur Personenübersicht