Dr. Jakob Hartl

Dr. Jakob Hartl

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Standort Halle

Kurzprofil

Jakob Hartl ist PostDoc und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Teilinstitut Halle des FGZ. Nach Studium der Soziologie an der Universität Wien Researcher am Institute for Advanced Studies Vienna, danach Research Associate an der University of Bristol, wo er zur politischen Relevanz von Prekaritätserfahrungen junger Menschen promoviert hat. Zuletzt wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Soziologie der Universität Halle-Wittenberg, Arbeitsbereich Sozialstrukturanalyse.

Was interessiert mich am Gesellschaftlichen Zusammenhalt

In meiner Dissertation habe ich mit Längsschnittdaten erforscht, wie psychosoziale Integrationsprozesse junger Menschen (nicht) gelingen. Das leitende Interesse dabei war die politische Dimension dieser Integration, dernach das Heran- und Hineinwachsen in Gesellschaft  - unter Bedingungen von Klassen-, ethnischen und Geschlechtszugehörigkeiten  - zentral für die politische Selbstwirksamkeit sind. Während ich damals die Integrationsbefähigung junger Menschen untersucht habe, interessiert mich in meiner Forschung am FGZ die Integrationsfähigkeit von Gesellschaft. Dabei interessieren mich zum einen die Wechselwirkungen zwischen kollektiver und individueller Selbstwirksamkeit, zum anderen aber Fragen des materialen Wandels von Gesellschaften, dem wir uns im Teilprojekt in Halle unter dem Gesichtspunkt von Zu- und Abwanderung annähern.

Forschungsprojekte

Publikationen (Auswahl)

Hartl, J, Mahlberg, M, (2022): Eine Woche im Herbst – Erinnerungspolitik als Zivilreligion am Beispiel der medialen Bearbeitung des Attentats von Halle (Saale)   . ZRex – Zeitschrift für Rechtsextremismusforschung, 1-2022

Hartl, Jakob (2020): Precarious choices: On the influence of young people’s precarity on abstention from elections. University of Bristol Doctoral Thesis

Flesken, Anaïd  & Hartl, Jakob (2020): Ethnicity, inequality, and perceived electoral fairness. Social Science Research, vol 85.

Flesken, Anaïd  & Hartl, Jakob (2018): Party Support, Values, and Perceptions of Electoral Integrity. Political Psychology, vol 39.

» zurück zur Personenübersicht