Hass im Internet – Wie Hate Speech die Meinungsbildung junger Menschen bedroht

In: Zeitschrift für Jugendkriminalrecht und Jugendhilfe (ZJJ) 2/20, Jg. 31, S. 148-157.

Autor*innen

Chritoph Richter, Daniel Geschke & Anja Klaßen

Abstract

Welche Erfahrungen machen junge Erwachsene mit Hate Speech im Internet? Wer ist besonders betroffen, was sind individuelle Folgen und welche gesellschaftlichen Konsequenzen gehen damit einher? Dieser Artikel präsentiert Auszüge einer repräsentativen Studie zu Betroffenheit und Wahrnehmung von Hate Speech unter den 18- bis 24-Jährigen.

» zurück zur Publikationsübersicht