Constantin Huber

Constantin Huber

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Standort Bremen

Kurzprofil

Constantin Huber ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Socium an der Universität Bremen. Er studierte in einem Doppelmasterprogramm Politikwissenschaften (M.A.) an der Universität Bamberg und Internationale Beziehungen (M.Sc.) an der University of Essex. Zu seinen Forschungsinteressen gehören Populismus, Extremismus und soziale Ungleichheit.

Was interessiert mich am Gesellschaftlichen Zusammenhalt

Verschiedene Entwicklungen fordern den gesellschaftlichen Zusammenhalt immer stärker heraus wie etwa der anthropogene Klimawandel, die Globalisierung oder der Populismus. Insbesondere die Beschaffenheit von letzterem, samt dessen Auswirkungen auf europäische Demokratien, ist in den letzten Jahren in den Fokus meines Forschungsinteresses gerückt.

» zurück zur Personenübersicht