Shitstormalarm - Oder: Wie gefährlich sind soziale Medien für den Zusammenhalt? | FGZ Tapes E02

Hate speech, Filter bubbles, Shitstorms und tödliche Selfie-Sticks – Wie gefährlich sind soziale Medien wirklich? Zerstören sie unsere Gesellschaft? Und wenn ja, warum eigentlich? Und wie gehen wir damit um?

So viele Fragen … aber Yvonne beantwortet sie wie immer zuverlässig aus dem Keller des FGZ (und den Tiefen ihres Social Media Feeds). Zugeschaltet sind außerdem unsere FGZ-Expert:innen Dr. Anne Ganzert vom FGZ-Standort Konstanz und Dr. Jan-Hinrik Schmidt vom FGZ-Standort Hamburg, die beide zu sozialen Medien forschen.

___Quellen___
Hasebrink, U.; Schmidt, J.-H.; Loosen, W.; Schulz, W. (2020): „Medien und gesellschaftlicher Zusammenhalt“. In: Deitelhoff, N.; Groh-Samberg, O.; Middell, M. (Hg.): Gesellschaftlicher Zusammenhalt. Ein interdisziplinärer Dialog. Frankfurt/New York: Campus.

Hölig, S.; Hasebrink, U. & Behre, J. (2021). „Reuters Institute Digital News Report 2021. Ergebnisse für Deutschland“. Leibniz-Institut für Medienforschung | Hans-Bredow-Institut (HBI).

Hootsuite (2022): „Daily Time spent using social media“. In: ders. (Hg.): Digital 2022. Global Overview Report, 96. 

Richter, C.; Gerschke, D.; Klaßen, A. (2020): „Hass im Internet. Wie Hate Speech die Meinungsbildung junger Menschen bedroht“. (ZJJ) Zeitschrift für Jugendkriminalität und Jugendkriminalrecht und Jugendhilfe, 31 (2), 148-157. 

Schmidt, J.-H. (2022): „Zwischen Partizipationsversprechen und Algorithmenmacht. Wie soziale Medien politisches Handeln prägen“. Erfurt: Landeszentrale für politische Bildung Thüringen.

Stark, B.; Magin, M.; Jürgens, P. (2019): „Maßlos überschätzt. Ein Überblick über theoretische Annahmen und empirische Befunde zu Filterblasen und Echokammern.“ Online Preprint.

Thimm, C. (2016): „Digitale Demokratie im Kreuzfeuer. Der mühsame Weg zum Digitalen Citoyen“. In: Pöttinger, I.; Kalwar, T.; Fries, R. (Hg.): Doing Politics. Politisch agieren in der digitalen Gesellschaft. Bobingen: kopaed, 51-68.

Thimm, C. (2017): „Soziale Netzwerke als Arenen politischer Partizipation. Neue Optionen für Demokratie oder aber Datafication, Fragmentierung und Radikalisierung?“. Medien Journal 2, 76-89.

Vosoughie, S.; Roy, D.; Aral, S. (2018): „The spread of true and false news online“. Science 359, 1146-1151.

  • Wissenstransfer
  • Polarisierung
  • Gesellschaftlicher Zusammenhalt
  • Social Media
  • Partizipation
  • Neue Medien/ Digitales
  • Video
» zurück