Dokumentation und Monitoring. Eine Audiodokumentation vom Else-Frenkel-Brunswick-Institut

Zusammen mit chronik.LE, dem Kulturbüro Sachsen und der RAA Sachsen hat das Else-Frenkel-Brunswik-Institut einen Fachtag veranstaltet, um Ressourcen und Wissen über die Praxis von Dokumentation und Monitoring für zivilgesellschaftlich engagierte Menschen in Sachsen zu sammeln. In der gleichnamigen Audiodokumentation haben die freien Journalistinnen Anna Vosgerau und Eva Weber die wichtigsten Erkenntnisse des Fachtags zusammengetragen. Der Fachtag und die Audiodokumentation wurden als Projekt des Forschungsinstituts Gesellschaftlicher Zusammenhalt (Teilinstitut Leipzig) vom Bundesministerium für Bildung und Forschung unterstützt.

Weitere Ressourcen:
Else-Frenkel-Brunswik-Institut: https://efbi.de/das-institut.html
EFBI Digital Report: https://efbi.de/digital-report.html
chronik.LE: https://chronikle.org
Kulturbüro Sachsen: https://kulturbuero-sachsen.de
RAA Sachsen: https://www.raa-sachsen.de

 

  • Monitoring
  • Zivilgesellschaft
  • Freistaat Sachsen
  • zivilgesellschaftliche Akteur*innen
  • Podcast
» zurück