StreitClub #6 „Europas Sicherheit - Sind wir auf Krieg vorbereitet?“

The English Theatre Frankfurt

Gallusanlage 7

60329 Frankfurt am Main

Gastgeber Nicole Deitelhoff und Michel Friedman diskutieren mit Prof. Dr. Carlo Masala und Prof. Dr. Johannes Varwick.

StreitClub #6 „Europas Sicherheit - Sind wir auf Krieg vorbereitet?“

Nicole Deitelhoff und Michel Friedman diskutieren mit den Politikwissenschaftlern Prof. Dr. Carlo Masala und Prof. Dr. Johannes Varwick über die Europäische Friedensarchitektur und die Frage was für Europa aus dem Krieg in der Ukraine folgt.

Im Hintergrund und auf der Bühne wird dieses Mal eine Klasse der Ziehenschule in Frankfurt mitwirken.

Strategische Autonomie oder zumindest ein strategischer Kompass, eine Europäische Armee oder die Verteidigungsunion: Schon die Amtszeit von Donald Trump als US-Präsident hat vieles in Europa in Bewegung gesetzt und das Gefühl verbreitet, Europa muss seine Sicherheit selbstständig gestalten können! 

Nun hat die Konfrontation mit Russland Krieg wieder unmittelbar auf die politische Tagesordnung gesetzt. Bleibt die Frage: Was folgt daraus für Europa? Kann es seine Sicherheit gewährleisten und wie kann es das?

Zum Livestream

Für die Veranstaltung im English Theater Frankfurt a.M.

Eintritt: € 12.00
Schüler: € 10.00

Tickets 

Was ist der Streitclub?

Der StreitClub ist ein Veranstaltungsformat des Frankfurter Standorts des Forschungsinstituts Gesellschaftlicher Zusammenhalt (FGZ) an der Goethe-Universität und hat sich der Aufgabe verschrieben, Streitkultur zu fördern und ihr eine Bühne zu geben.

Diese ist unverzichtbar für stabile zwischenmenschliche Beziehungen, denn im Streit loten wir unsere wechselseitigen Grenzen aus, wir lernen an- und voneinander. Das gilt genauso für unser gesellschaftliches Zusammenleben: Erst im Ringen miteinander entdecken wir uns als Gesellschaft und entwickeln und testen politische Alternativen, die unser Zusammenleben strukturieren. Höchste Zeit also, dass wir uns darin wieder üben!

Zwei streitfreudige Gäste sitzen zwei ebenso streitfreudigen wie -erfahrenen Gastgeber*innen gegenüber: Nicole Deitelhoff und Michel Friedman.

Die Veranstaltung wird jeweils von Schüler*innen einer Klasse aus Frankfurt und Umgebung begleitet. Sie analysieren den Streit kritisch und intervenieren.

Weitere Informationen

Forschungsprojekte

FRA_T_01
FGZ-Standort Frankfurt am Main

„Frankfurt streitet!“

» zurück zur Veranstaltungsübersicht