Informationen für Pressevertreter*innen

Aus aktuellem Anlass haben wir hier für Sie die Kompetenzen unserer Wissenschaftler*innen zum Thema Corona zusammengefasst.

Zu den Aufgaben des Forschungsinstituts zählt, den Austausch von Wissen zwischen Forschung und Gesellschaft zu ermöglichen und zu intensivieren. Auch für Presseanfragen stehen wir daher gern zur Verfügung und vermitteln die richtigen Ansprechpartner*innen für Interviews, Experten*innen- und Hintergrundgespräche. Die Mitarbeiter*innen helfen zudem bei der Beantwortung von Fragen nach Literatur, Sachinformationen und Referentinnen und Referenten sowie als Beratungsinstanz in Forschungsfragen.

Die Öffentlichkeitsarbeit wird am Standort Leipzig koordiniert, von hier aus stellen wir gern Kontakt zu Ansprechpartner*innen an den insgesamt elf Standorten her.

Hier finden Sie unseren Pressespiegel

Kontakt

Leiterin Öffentlichkeitsarbeit
Wiebke Wehling
Universität Leipzig
Tel. +49 341 97-37762 | E-Mail: fgz-presse@uni-leipzig.de

 

Pressemitteilungen

Erster FGZ-Sammelband erschienen: Gesellschaftlicher Zusammenhalt - ein interdisziplinärer Dialog

Der erste Sammelband aus dem FGZ trägt den Titel „Gesellschaftlicher Zusammenhalt – Ein interdisziplinärer Dialog" und stellt in 18 Aufsätzen das…

» Mitteilung lesen

Eröffnungskonferenz des FGZ findet online statt

Am 10. und 11. November richtet das Forschungsinstitut Gesellschaftlicher Zusammenhalt (FGZ) seine Eröffnungskonferenz mit renommierten…

» Mitteilung lesen

Das Forschungsinstitut Gesellschaftlicher Zusammenhalt nimmt die Arbeit auf

In einer Pressekonferenz hat Bundesministerin Anja Karliczek heute den Startschuss für das neue Forschungsinstitut Gesellschaftlicher Zusammenhalt…

Autor*in: Pia Siemer » Mitteilung lesen