[Open Access] Schrumpfende Regionen: ein ostdeutsches Schicksal?

In: Bundeszentrale für politische Bildung

Autor*innen

Berthold Vogel

Abstract

In immer mehr Regionen Ostdeutschlands ist eine Gleichwertigkeit der Lebensverhältnisse im dreißigsten Jahr nach der Maueröffnung nicht vorhanden. Mit schrumpfender Bevölkerungszahl schwindet die Wirtschafts- und Steuerkraft; mit der schwindenden ökonomischen Energie kommt es zum Rückbau der Infrastruktur. Die Folge ist, dass noch mehr Menschen die Region verlassen.

» zurück zur Publikationsübersicht