#StandWithUkraine

Statements, Veranstaltungen & Pressespiegel

Wissenschaftler:innen und Mitarbeiter:innen des Forschungsinstituts Gesellschaftlicher Zusammenhalt haben als Menschen, Bürger:innen und Forschende mit Entsetzen auf den russischen Angriffskrieg in der Ukraine reagiert. In großer Verbundenheit bangen sie mit der Bevölkerung der Ukraine, die um ihr Recht auf Frieden, territoriale Integrität und demokratische Selbstbestimmung des Landes kämpft. Gleichzeitig solidarisieren sie sich mit der Opposition vieler mutiger Menschen in Russland gegen den Krieg.

Wir dokumentieren im folgenden die Statements unserer Teilinstitute (bzw. ihrer Mutterinstitutionen) sowie aktuelle Medienbeiträge und Stellungnahmen zum Thema, an denen unsere FGZ-Expert:innen beteiligt waren.

Statements:

Pressespiegel zum Thema

Evangelische Zeitung

Artikel | Forscher sieht neue Haltung zur Friedenspolitik

Autor:in: von epd; mit/über Prof. Dr. Andreas Zick (FGZ Bielefeld) » Mitteilung lesen

Mindener Tageblatt

Artikel | Sozialpsychologe Zick: Darum sprechen sich Ältere eher für Kampfpanzer aus

Autor:in: von Florian Pfitzner; mit/über Prof. Dr. Andreas Zick (FGZ Bielefeld) » Mitteilung lesen

FAZ Podcast für Deutschland

Audiobeitrag | Militärexpertin Deitelhoff: „Rote Linie? Das wären Bodentruppen“

Autor:in: von Andreas Krobok; mit/über Prof. Dr. Nicole Deitelhoff (FGZ Frankfurt) » Mitteilung lesen

SWR Aktuell

Artikel | Panzerlieferungen: So reagieren Experten und Unternehmen vom Bodensee

Autor:in: von Redaktion; mit/über Prof. Dr. Gerald Schneider (FGZ Konstanz) » Mitteilung lesen

tagesthemen

Videobeitrag | Nicole Deitelhoff zur Skepsis in Ostdeutschland zur „Leopard 2“-Lieferung

Autor:in: von Caren Miosga; mit/über Prof. Dr. Nicole Deitelhoff (FGZ Frankfurt) » Mitteilung lesen

n-tv.de

Artikel | Panzer-Talk bei Anne Will: „Was gibt es denn da noch abzuwägen?“

Autor:in: von Marko Schlichting; mit/über Prof. Dr. Nicole Deitelhoff (FGZ Frankfurt) » Mitteilung lesen

Frankfurter Rundschau

Artikel | Panzerfrage bei Anne Will: „Die Kommunikation des Kanzlers ist verheerend“

Autor:in: von Daland Segler; mit/über Prof. Dr. Nicole Deitelhoff (FGZ Frankfurt) » Mitteilung lesen

Südkurier Online

Artikel | Kann Putin stürzen?

Autor:in: von Redaktion; mit/über Dr. Jan Matti Dollbaum » Mitteilung lesen

dw.com

Artikel | Warum zögert Kanzler Olaf Scholz bei Kampfpanzern? | DW | 23.01.2023

Autor:in: von Sabine Kinkartz; mit/über Prof. Dr. Nicole Deitelhoff (FGZ Frankfurt) » Mitteilung lesen

Anne Will

Videobeitrag | Bedingt abwehrbereit - schafft Deutschland so die Zeitenwende?

Autor:in: von Anne Will; mit/über Prof. Dr. Nicole Deitelhoff (FGZ Frankfurt) » Mitteilung lesen