Dr. Jan-Philip Steinmann

Dr. Jan-Philip Steinmann

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Standort Bremen

Kurzprofil

Jan-Philip Steinmann ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Forschungsinstitut Gesellschaftlicher Zusammenhalt (FGZ) und am Forschungszentrum Ungleichheit und Sozialpolitik (SOCIUM) an der Universität Bremen. Er ist Soziologe und arbeitet an der Schnittstelle von Kultursoziologie und Sozialstrukturanalyse. Dabei nutzt er überwiegend quantitative empirische Methoden, greift aber auch auf Mixed-Methods-Designs zurück.
Jan-Philip Steinmann promovierte an der Universität Göttingen und war Gaststudent/-wissenschaftler an der Universität in Utrecht und am Netherlands Interdisciplinary Demographic Institute (NIDI) in Den Haag.

Was interessiert mich am Gesellschaftlichen Zusammenhalt

Jan-Philip Steinmanns Forschungsinteressen liegen im Bereich der Ursachen und Konsequenzen von (ab- und zunehmendem) gesellschaftlichen Zusammenhalt. Dabei fokussiert er hauptsächlich auf Migrationsprozesse und die Integration von Eingewanderten, Rechtspopulismus, abweichendes Verhalten und die Covid-19-Pandemie. Über all diese Themen hinweg untersucht er paradoxe Effekte von Religiosität.

Publikationen (Auswahl)

Steinmann, Jan-Philip (2022): (K)eine immunisierende Wirkung? Eine binnendifferenzierte Analyse zum Zusammenhang zwischen christlicher Religiosität und der Wahl rechtspopulistischer Parteien. Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie (online).

Hartmann, Jörg; Steinmann, Jan-Philip (2021): Do gender-role values matter? Explaining new refugee women’s social contact in Germany. International Migration Review International Migration Review 55: S. 688-717.

Steinmann, Jan-Philip (2020): Religiosity and natives' social contact with new refugees. Explaining differences between East and West Germany. International Journal of Intercultural Relations 74: S. 189-205

Steinmann, Jan-Philip (2019): The paradox of integration: why do higher educated new immigrants perceive more discrimination in Germany? Journal of Ethnic and Migration Studies 45: S. 1377-1400.

Steinmann, Jan-Philip (2019): One-way or return? Explaining group-specific return intentions of recently arrived Polish and Turkish immigrants in Germany. Migration Studies 7: S. 117-151.

Steinmann, Jan-Philip (2018): Resegregation in desegregierten Schulen? Ethnische Grenzziehungen zwischen Schülerinnen und Schülern im Schulalltag. Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation 38: S. 422-439.

» zurück zur Personenübersicht