Alex Stern

Alex Stern

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Standort Bielefeld

Kurzprofil

Alex Stern ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der AG3 Epidemiologie & International Public Health der Fakultät für Gesundheitswissenschaften an der Universität Bielefeld.In seiner gegenwärtigen Forschung konzentriert er sich auf die Gesundheitsversorgung von trans* Personen, Menschen mit Traumafolgestörungen und türkeistämmigen Personen. 

Was interessiert mich am Gesellschaftlichen Zusammenhalt

Der Zusammenhang zwischen gesellschaftlichem Zusammenhalt, der Gesundheit und der Gesundheitsversorgung marginalisierter Gruppen.

Publikationen (Auswahl)

Tezcan-Güntekin, Hürrem/ Stern, Alex (2020): Inwiefern ist die professionelle Pflege in Deutschland gender- und kultursensibel? In: Sozialer Forschritt. Unabhängige Zeitschrift für Sozialpolitik 69(3), S. 147-162.

Stern, Alex (2019): Neue Wege. Anforderungen an Hochschulen im Umgang mit trans* Studierenden, in: Darowska, Lucyna (Hg.): Diversity an der Universität. Diskriminierungskritische und intersektionale Perspektiven auf Chancengleichheit an der Hochschule, Bielefeld, Transcript, S. 265-322.

Stern, Alex/ Lindemeyer, Mirjam/ Tezcan-Güntekin, Hürrem (2018): "Rassistische Witze" – Diskriminierungserfahrungen von Studierenden, in: Interculture Journal 17(30), S. 11-27.

» zurück zur Personenübersicht